Bygghemma kauft weiter zu und kommt schon auf 517 Mio. €

Die nächsten Zukäufe meldet Bygghemma. Nach LampGallerian im Mai hat Bygghemma jetzt Outl1 mit Umsätzen von gut 10 Mio. Euro übernommen und kürzlich erst Zwölfmonatsumsätze von 517 Mio. Euro (5,5 Mrd. SEK) gemeldet (PDF):

Als Baumarkt gestartet versucht Bygghemma zunehmend im Möbelsegment Fuß zu fassen. Schon im ersten Quartal hatte Bygghemma zwei Einrichtungsspezialisten übernommen und dürfte so nach 480 Mio. Euro (+26%) im letzten Jahr 2019 auf mindestens 550 Mio. Euro wachsen.

Auch an der Börse läuft es für Bygghemma um einiges besser als für Home24 und Westwing.

Alle drei sind in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: