Die #GLORE50 beenden diese Woche bei 307,88 Punkten

Für die GLORE50 folgt auf den Jahresendspurt der Spurt ins neue Jahr: Die ersten Jahresergebnisse, vor allem aber die jüngsten Börsengänge und der wieder anziehende Dollar haben den Branchenindex für den globalen Online-Handel diese Woche auf 307,88 Punkte gehoben und damit gut anderthalb Jahre früher als erwartet auf das Siebenjahresniveau:

In den GLORE Insights #15 haben wir besprochen, wie lange das in der Form noch weitergehen kann bzw. was davon Nachholeffekte sind und was der Pandemie geschuldet:

Vieles wird davon abhängen, ob sich der stationäre Handel wieder erholen kann bzw. kurzfristig von den Amazon-Zahlen, die Anfang Februar kommen. Denn mit -5% ist Amazon eher schwach ins Börsenjahr gestartet. Die Zugpferde sind aktuell Wayfair (+31%), The RealReal (+30%) und DocMorris/Zur Rose (+27%).

Im sechsten GLORE-Jahr liegen zur Zeit Jumia (+463%) vor Stitch Fix (+172%) und Farfetch (+129%), während Amazon (-1%) auch hier stark hinterherhinkt. Siehe dazu auch Amazon-Aktien können sich heute nur noch wenige leisten.

Spannend sind die jüngsten Entwicklungen auch in der Projektion. Denn angesichts der bisherigen Entwicklungen ist die 1.000er-Marke für die GLORE50 jetzt – bei einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von wie bisher 23,7% – erstmals bereits 2026 erreichbar:

Nachdem Secoo und Rakuten aus dem Index gefallen sind, umfassen die GLORE50 aktuell einen Mix aus 40 Wachstumstreibern aus dem globalen Online-Handel.

Über die GLORE50 und den Global Online Retail Fonds

Die GLORE50 basieren auf dem Global Online Retail Fonds, der am 1. Oktober 2015 auf unser Betreiben hin als bewusst breit gestreuter Branchenfonds für den globalen Online-Handel an den Start gegangen ist. Wir stehen ihm seitdem beratend zur Seite mit Analysen und Einschätzungen, was die Zusammensetzung sowie die Auswahl und Gewichtung relevanter Unternehmen angeht.

Anmerkungen und Einordnungen zu aktuellen Entwicklungen finden GLORE-Interessierte auch börsentäglich bei Instagram oder monatlich im Newsletter.

Wie immer gilt: Beiträge und Einordnungen dieser Art haben lediglich Informationscharakter und sind nicht als Empfehlungen zu verstehen. Wer sich an der Börse engagiert, sollte sich neben der Chancen stets auch der Risiken bewusst sein.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:GLORE25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: