Vente-Privée schlägt nach Skandinavien auch in Polen zu

Vente-Privée umzingelt weiter den deutschen Markt – und hat nach Skandinavien nun auch in Polen zugeschlagen und dort Zlote Wyprzedaze übernommen (siehe Pressemitteilung):

zloteqyprzedaze

Zuletzt war im Segment der Shoppingclubs bereits Saldi Privati an ShowroomPrivé gegangen – für bis zu 38 Mio. €.

Und die große Frage bleibt: Was macht Vente-Privée in Deutschland?

BestSecret, das allerdings ein anderes Modell betreibt („Bestsecret und die Vielbesteller-Potenziale für den Online-Handel“), bleibt ja jetzt erstmal in Private Equity Hand („Bestsecret geht an Permira“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Vente Privee

1 Antwort

Trackbacks

  1. Auch Vente-Privée soll an einem eigenen Marktplatz arbeiten – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: