Wie McKinsey Media Saturn vom Rocket-Tower aus retten will

Was wäre Media Saturn ohne McKinsey, wo man unter anderem die Retail Media Group vorantreibt. In seinem NOAH-Pitch („How Corporates can disrupt themselves“) hat der frisch gebackene CTO von Media Saturn erläutert, wie er vom Rocket-Tower aus Media Saturn und andere Konzerne retten will:

Was sich Media Saturn für die kommenden Jahre vorgenommen hat, hatten wir unlängst bereits beschrieben („Was Media Saturn an neuen Businessmodellen im Sinn hat“). Mehr auch in den Whatsupdates und in den Exchanges #163 („Was soll aus Media Saturn werden?“)

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: