Zalando will sich bis 2025 verdreifachen auf 30 Mrd. € (GMV)

Zalando hat die 2017 in Aussicht gestellte GMV-Verdopplung auf 10 Mrd. Euro 2020 erreicht und peilt jetzt bis 2025 eine Verdreifachung auf 30 Mrd. Euro an. Der Marktplatzanteil, der heute noch unter 25% liegt, soll dann erstmals 50% betragen (PDF-Quelle):

Um dieses Ziel zu erreichen, möchte Zalando vor allem sein Logistiknetzwerk erweitern. Statt heute 10 will Zalando bis dahin 19 Logistikzentren betreiben, zwei davon sollen noch dieses Jahr in Betrieb gehen:

Den Umsatz will Zalando von heute 8 Mrd. Euro bis 2025 auf 20 Mrd. Euro mehr als verdoppeln:

Zalando ist eines der Schwergewichte in den GLORE50.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Zalando

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: