Mytheresa wächst auf 612 Mio. € (+36%) und hat nun doch Plattformambitionen

Mytheresa hat heute die Jahresergebnisse veröffentlicht und peilt nach einem Umsatzsprung auf 612 Mio. Euro (+36%) im neuen Geschäftsjahr Umsätze von 690 Mio. Euro (+13%) bzw. ein GMV von 760 Mio. Euro (+23,5%) an (PDF-Quelle):

Dabei sieht es bei Mytheresa auch unterm Strich gewohnt gut aus:

Zunehmend besser kommt Mytheresa jetzt in den USA voran, auch wenn die absoluten Zahlen dort noch zu wünschen übrig lassen, gerade wenn man bedenkt, dass Mytheresa die letzten Jahre zu Neiman Marcus gehört hat.

Bemerkenswert ist außerdem, dass Mytheresa jetzt doch Plattformambitonen entwickelt:

Siehe dazu auch Breuninger will zum Marktplatz für exklusive Partner werden.

Alles weitere zur Strategie und zur Geschäftsentwicklung von Mytheresa finden Interessierte in den Unterlagen (PDF).

Mytheresa ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: