MercadoLibre will nach starkem Q3 weitere $1,55 Mrd. holen

MercadoLibre zählt zu denen, die auch nach Corona weiter boomen. So will sich MercadoLibre jetzt nach einem fulminanten Q3 (PDF) nochmal bis zu 1,8 Mrd. Dollar an der Börse holen:

„MercadoLibre today announced the pricing of an underwritten public offering of 1,000,000 shares of common stock at a public offering price of $1,550.00 per share, for aggregate proceeds before underwriting discount and expenses of $1.55 billion.

In addition, the underwriters have a 30-day option to purchase up to an additional 150,000 shares of common stock.“

MercadoLibre generiert inzwischen zwei Drittel seiner Erlöse aus dem E-Commerce, ein Drittel aus dem Payment und Banking:

2021 hatte MercadoLibre ein GMV von 21 Mrd. Dollar (+50%) erzielt und zählt zu den Schwergewichten in den GLORE50.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: