Neuer Grocery Report, das Marktplatz-Business und die Zukunft von Abo-Diensten – im Spryker Weekly #76

Spryker x Appinio’s Online Grocery Reports

Vier Länder, 10.000 Teilnehmer, Hunderte von wertvollen Datenpunkten. Die Spryker-Reihe der Online Grocery Reports hat eine Fülle von Informationen und Einblicken in den aktuellen Stand des Lebensmitteleinkaufs und dessen Bedeutung für PraktikerInnen zusammengetragen.

Beginnend mit dem deutschen Markt haben wir die Studie in den USA, Großbritannien und nun auch in Australien wiederholt und dabei ein faszinierendes Bild der globalen Gemeinsamkeiten und regionalspezifischen Trends zwischen den verschiedenen Ländern gezeichnet. Die kombinierten Ergebnisse bieten den bisher umfassendsten globalen Überblick über den Zustand des Lebensmitteleinkaufs. Und wir haben gerade erst angefangen!

Lies hier unseren Blogartikel weiter, um einige der wichtigsten Erkenntnisse, die wir bisher gewonnen haben, zu erfahren.

Wissen (1): Marktplatz-Business

Marktplätze gelten als das Nonplusultra im E-Commerce und gewinnen immer mehr an Bedeutung. Etablierte Unternehmen und neue Anbieter suchen nach dem nächsten Turbo-Boost fürs Marktplatz-Business. Spryker Co-CEO Alexander Graf erklärt in seinem Beitrag von Internet World, welche Trends das Geschäft aktuell beeinflussen.

Für das Marktplatz-Game ist noch lange kein Ende in Sicht, vielleicht geht es sogar gerade erst richtig los. Das zeigt sich anhand immer neuer Anbieter, die ihr Glück versuchen. Unternehmen wie Amazon und eBay arbeiten auch deswegen daran, ihren KundInnen weiterhin die besten Angebote zu machen.

Erfahre hier, warum das Marktplatz-Business sein Potenzial noch nicht vollständig ausgeschöpft hat und vier Thesen von Alex zur Zukunft vom Marktplatz-Business.

Wissen (2): Die Zukunft von Abonnements

In den letzten Jahren und insbesondere während der Pandemie wurde die Welt verrückt nach Abonnements. Angeführt vom digitalen B2C-Handel wurde ein Anstieg des Gesamtmarktes auf 1,5 Billionen USD bis 2025 prognostiziert.

Doch etwa zwei Jahre nach dem Beginn der Pandemie haben sich viele der Faktoren, die so viele Verbraucher dazu veranlasst haben, in Abonnementdienste zu investieren, in Luft aufgelöst. Einige haben sogar vor einer „Abonnement-Apokalypse“ gewarnt.

Erfahre hier in dem Artikel von Spryker Co-CEO Boris Lokschin in My Total Retail, warum der Schlüssel zur Wertschöpfung aus abonnementbasierten Diensten in einer Strategie liegt, die auf Composable Commerce basiert. 

Podcast: Commerce Talks

#85: Wenn du ein Auto hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass du ein Caramba-Produkt verwendet hast. Wir sprachen mit Reiner Eckhard, dem CEO der Caramba Chemicals Group, über den 250 Milliarden schweren und weiter wachsenden Kfz-Ersatzteilmarkt.

Als einer der führenden Anbieter im B2B-Markt für Spezialchemielösungen schafft die Caramba Group mit passgenauen Lösungen und Innovationen einen Mehrwert für ihre KundInnen. In dieser Folge spricht Reiner mit Alexander Graf darüber, wie das Unternehmen B2B- und B2C-Umsatzströme verwaltet und dabei auch den D2C-Bereich im Blick hat.

Hör dir an, wie Tesla und andere Elektroautos den Markt für immer verändern werden und warum die Qualität des Produkts über allem steht.

Das Spryker-Weekly ist eine wöchentliche Content-Anzeige von Spryker Systems rund um das Thema Shoptech.

Frühere Ausgaben:



Kategorien:Spryker Weekly

1 Antwort

Trackbacks

  1. Platz 1 bei Gartner, Webinar für Hersteller, YNAP und 9 Taktiken fürs “goldene Quartal” – im Spryker Weekly #77 – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: