Bosch (BSH) übernimmt Kitchen Stories für Home Connect

Nur wenige Monate, nachdem sich Whirlpool (Bauknecht, Privileg) Yummly geschnappt hat, zieht BSH (Bosch, Siemens) nach und sichert sich die Mehrheit an Kitchen Stories:

„Die BSH Hausgeräte GmbH übernimmt 65 Prozent der Anteile des Berliner Start-up Kitchen Stories / Investitionen fließen primär in die technische Weiterentwicklung und die Erweiterung der digitalen Inhalte / Kitchen Stories wird als eigenständige BSH-Marke in das Home-Connect-Ökosystem eingebunden.“

Viele Marken und Hersteller tüfteln derzeit an mehr oder weniger ausgefeilten Plattformen und Service-Konzepten und versuchen sich so neu zu erfinden.

Unter dem Leitmotiv „Shifting Value Pools“ („Wege aus der Omnichannel-Falle“) hatte BSH 2016 auf der K5 Berlin Home Connect vorgestellt, das inzwischen über eine ansehnliche Liste an Partnern verfügt.

Mehr über den Einstieg bei Kitchen Stories in der Pressemitteilung und auf den Seiten von BSH.

Investorenseitig freuen sich Cherry Ventures, Point Nine Capital und andere über den Einstieg von BSH. Siehe auch Millionen Downloads und Millionen Verluste – so geht es Kitchen Stories

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Home & Living

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: