Wie sich Westwing in der Logistik auf die DHL-Krise einstellt

Beim Analystentag von Westwing ging es nicht nur um die Sortiments- und die Marketingstrategie, sondern auch um die Logistikstrategie (PDF):

Anbieter wie Westwing trifft der Logistik-GAU von DHL & Co. besonders. Spannend deshalb auch, wie sich Westwing darauf (Exchanges #237) einstellt.

An eigenen Zustell-Services (wie z.B. AO oder auch Wayfair) arbeitet Westwing zwar noch nicht, versucht sich aber in der Logistik zunehmend breiter aufzustellen und so unabhängiger von einzelnen Anbietern zu werden:

Außerdem arbeitet Westwing an der Optimierung der Prozesse, ähnlich wie Zooplus, das auf das Thema beim Kapitalmarkttag im Frühjahr ebenfalls eingegangen ist.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Logistik, Vente Privee

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: