Raumschmiede (Garten & Freizeit) macht 107,5 Mio. € (+15%)

Nach dem 50%-Sprung im Vorjahr hat Raumschmiede mit Betten.de sowie Garten & Freizeit jetzt erstmals die 100-Mio.-Euro-Marke beim Bruttoumsatz mit 107,5 Mio. Euro (+15%) geknackt:

„2021 lag der Bruttoumsatz der Raumschmiede GmbH bei rund 107,5 Millionen Euro, die Anzahl der einzelnen Kundenbestellungen übertraf 245.000. Das Gesamtportfolio der Raumschmiede-Shops umfasst zurzeit über 40.000 verschiedene Produkte.

Die Raumschmiede GmbH beschäftigt (Stand Februar 2022) 330 Mitarbeiter. Hiervon sind 186 am Firmenhauptsitz in Genderkingen, 74 am Standort Heubach und 70 am Standort der polnischen Tochterfirma HSF E-Commerce Sp. z o.o. in Posen tätig.“

Raumschmiede gehört seit 2015 als Online-Tochter zur WEKO Unternehmensgruppe und hat sich seitdem mehr als verfünffachen können.

Zuletzt hatte sich Gartenmöbel.de BHG angeschlossen.

Siehe dazu auch die Exchanges #294: Der Dreierkampf im Onlinemöbelsektor und Wie Verdane PremiumXL zum relevanten Online-Möbel-Player machen will.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: