Auch Visunext macht dreistellige Millionenumsätze

Ob Belianiob Niceshops, ob Relaxdays oder andere. Im Online-Handel gibt es inzwischen viele Anbieter mit Umsätzen im dreistelligen Millionenbereich, die nur wenige auf dem Radar haben.

So auch Visunext, das vor 20 Jahren als Beamershop24 begonnen hat.

Für 2020/21 meldete die Visunext-Group Rekordumsätze von 115 Mio. Euro (+44%) und sieht sich auch weiter „bei über 100 Mio. Euro“.

Wie unlängst Momox hat sich jetzt auch Visunext in eine europäische Aktiengesellschaft (SE) gewandelt.

Allerdings ist Visunext auch weiter in Gründerhand.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: