Die Online-Matratzenwelt von Bettzeit bis Lumaland

Von Bettzeit („Dormando Bettzeit übernimmt Dunlopillo-Matratzen“) über bmp („Schlafwelten: bmp plant für 2016 Umsatzverdopplung auf 25-40 Mio. €“) bis zur Lumaland AG („Lumaland baut mit Möbelfreude die nächste Schlafmöbel AG“) wollen gleich drei neue Gruppen Deutschlands Schlafzimmer erobern.

infografik_8115_matratzen_online_haendler_n

Die Bettzeit-Gruppe hat für 2016 Umsätze von 20 Mio. Euro gemeldet, davon 15 Mio. Euro für Emma-Matratzen.

Die bmp Holding blieb mit Umsätzen von 14,4 Mio. Euro erheblich unter den eigenen Erwartungen und ist nun entsprechend unter Druck.

Und dann hat da noch Statista 2016er(!)-Zahlen hervorgezaubert, die allerdings – mit 2 Stellen hinter dem Komma – mit höchster Vorsicht zu genießen sind. Demnach soll die Hamburger Bett1 GmbH 2016 auf Umsätze von 43,57 Mio. Euro gekommen sein.

Ein lesesnwertes Interview mit vielen guten Einsichten in den Online-Matratzenmarkt gab es diese Woche außerdem von Matratzen Concord („Wir gehen voll auf Angriff“) .

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: