Auch Wish und Shein wollen schon bald an die Börse

In den kommenden beiden Wochen wollen erst The Hut Group und danach Alipay an die Börse. Doch auch Wish und Shein stehen in den Startlöchern. So hat Wish die Börsenunterlagen bereits ganz offiziell zur Prüfung eingereicht.

Anders Shein, das die Umsätze 2019 auf 2,7 Mrd. Dollar (GMV) verdoppelt hat. Dort soll es Anfang August nochmal eine Finanzierung (Series E) gegeben haben, bei der Shein mit 15 Mrd. Dollar bewertet worden sein soll – und damit höher als Wish, das bereits um ein Vielfaches größer ist.

Über einen Börsengang von Shein wird seit Anfang Juli spekuliert.

Im Gegensatz zu Wish fliegt Shein noch immer etwas unter dem Radar, obwohl es auch hierzulande bereits unter den Top 100 Online Shops ist:

Etwas ausführlicher haben wir uns mit Shein & Co. in den Exchanges #236 befasst:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: