Etsy übernimmt als nächstes Elo7 in Brasilien für $217 Mio.

Während sich Ebay gerade mehr und mehr zurückzieht, greift Etsy nach einem fulminanten Jahr weiter an und übernimmt jetzt nach Depop in England auch Elo7 in Brasilien:

„Etsy […] has signed a definitive agreement to acquire Elo7, a privately held marketplace for unique, handmade items, ranked as a top 10 ecommerce site in Brazil.

Etsy will acquire the business for US$217 million in cash […] Elo7 will continue to be headquartered in Sāo Paulo, Brazil and operate as a standalone marketplace run by its existing leadership team.

Considered a leader in ‚custom and made-to-order‘ merchandise in Brazil with strong local brand awareness, the Elo7 marketplace connects approximately 1.9 million active buyers with approximately 56,000 active sellers and currently has approximately 8 million items for sale, the majority of which are made to order.“

Zuletzt hatte sich Etsy schon vorsorglich 1 Mrd. Dollar als Wandeldarlehen gesichert, nachdem die Cashreserven durch die Depop-Übernahme ziemlich aufgebraucht waren („Etsy schnappt sich Second Hand Markt Depop für $1,625 Mrd.“).

Ausführlich hatten wir uns mit der Strategie und den Ambitionen von Etsy gerade in den Exchanges #279 befasst:

Etsy ist in den GLORE50 vertreten (siehe dazu auch Wo stünden die #GLORE50 ohne Überflieger wie Etsy?)

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: