Farmy hat die ersten 6 Mio. CHF eingesammelt – und will mehr

Der Schweizer Online-Lebensmittelmarkt Farmy hat den ersten Teil seiner Aktienkampagne erfolgreich abgeschlossen und die ersten 6 Mio. CHF eingesammelt zu einer Bewertung von 60 Mio. CHF:

Doch Farmy will mehr und hat jetzt zum Start von Phase 2 die Bewertung auf 65 Mio. CHF erhöht:

„Die erste Investitionsphase fand im Oktober zu einem festen Aktienpreis statt.

In der zweiten Investitionsphase bieten wir nun eine zusätzliche, aber begrenzte Anzahl von Aktien mit einem Startpreis von CHF 13.00 an.

Der Kaufpreis pro Aktie steigt pro verkaufter Aktie, um die begrenzte Anzahl der verfügbaren Aktien zu berücksichtigen.“

Mit dem Kaufpreis steigt dann auch die Bewertung entsprechend weiter an.

Wieviele Aktien Farmy noch ausgeben will, ist nicht bekannt. Aktuelle Kurse und Bewertungen lassen sich bei Aktionariat abrufen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. Ist Aktionariat die Zukunft des Crowdfunding? – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: