Westwing nennt seinen Einrichtungsservice jetzt Westwing Studio

Westwing Studio nennt Westwing jetzt seinen „Interior Design Service“, den es Ende 2018 eingeführt hat. Ein paar Zahlen dazu gab es auf dem letzten Kapitalmarkttag (PDF-Quelle):

„119 Euro pro Wohnbereich“ kostet die Kundinnen der Einrichtungsservice momentan.

Neben dem Westwing Studio will Westwing auch den Westwing Delivery Service vorantreiben:

Westwing ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: