Delivery Hero gibt Foodpanda zugunsten von Gorillas auf

„Wie lange Delivery Hero auf dem deutschen Markt wohl diesmal durchhält?“ Das hatten wir uns beim Start von Foodpanda gefragt.

Keine 6 Monate nach den vollmundigen Ankündigungen vom Sommer hat Delivery Hero vor Weihnachten die Reissleine gezogen und Foodpanda  schon wieder eingestellt – offenbar zugunsten von Gorillas, das die Lieferflotte erben soll.

War also alles nur ein taktisches Spielchen, um an Gorillas-Anteile zu kommen („Delivery Hero sichert sich 8% an Gorillas für 200 Mio. €“)?

Reicht das Geld nach dem Gorillas-Investment nicht mehr für Foodpanda? Oder wie ernst kann man Delivery Hero (noch) nehmen?

Das fragt sich dieser Tage nicht nur das Supermarktblog („Delivery Hero, Foodpanda und die wertlosen Versprechen des Niklas Östberg“).

Delivery Hero ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Logistik, Mobile, Shopboerse

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: