Tiktok-Mutter soll $208 Mrd. (+76%) im E-Commerce machen

Aufhorchen lässt dieser Tage die Tiktok-Mutter Bytedance, die in China angeblich schon 208 Mrd. Dollar (+76%) im E-Commerce machen soll:

„Bytedance generated $208B in GMV on Douyin, their Chinese equivalent of TikTok. This is an increase of 76% from 2021 and reaffirms that 1) commerce and social media can be connected and 2) that the prize is tremendously large (the $208B is just China).“

Damit würde Bytedance in China im E-Commerce in der absoluten Topliga spielen.

Offen bleibt allerdings, ob sich das Prinzip, mit dem u.a. auch Pinduoduo bei WeChat groß geworden ist, auf westliche Märkte übertragen lässt.

Muss sich Amazon Sorgen machen, dass ihm Tiktok, Instagram & Co. irgendwann den Rang streitig machen („Wer gewinnt das Feed-Rennen“)? Unklar.

Jedenfalls übt sich Amazon schon mal an einem Amazon Inspire.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Uncategorized

Schlagwörter:, ,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Spotify vs. Apple, 320 Milliarden an Publisher ausgeschüttet, Trade Republic profitiert von Zins-Coup - mobilbranche.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: