Bygghemma (BHG) mit der nächsten 100 Mio. € Übernahme

Nach unzähligen kleineren Zukäufen plant die Bygghemma Group (BHG) jetzt nach nur wenigen Monaten bereits die zweite große Übernahme im dreistelligen Millionenbereich. Nach Nordic Nest im Einrichtungsbereich soll die HyMa Group den DIY-Bereich ergänzen (Bildquelle):

„BHG has today entered into an agreement to acquire 92.2% of the shares in HYMA Skog & Trädgård AB. HYMA holds a leading market position in a number of BHG’s core categories such as garden, tools and leisure with a broad portfolio of external and proprietary brands.

The consideration for 100% of the shares comprises an initial consideration amounting to approximately SEK 1,100 million.

Following the share consideration, HYMA’s owners including its current main owner Verdane and HYMA’s management team, will become shareholders in BHG.

The newly issued shares correspond to approximately 2.3% of the total number of shares and votes in BHG after the issue.“

Die HyMa-Gruppe ist ähnlich entstanden wie die Bygghemma-Gruppe – aus der Fusion zweier Online-Shops und anschließender Zukäufe. Dieses Jahr soll sie von 74 Mio. Euro auf 110 Mio. Euro wachsen:

Zur Finanzierung des Deals plant BHG eine weitere Kapitalerhöhung, nachdem es sich unlängst bereits 158 Mio. Euro an der Börse geholt hat, das X-fache als bei der Erstnotierung. Sein mittelfristiges Umsatzziel hatte BHG zuletzt bereits auf 2 Mrd. Euro verdoppelt.

Es dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein, bis BHG auch außerhalb Skandinaviens zuschlägt. Mehr zur Strategie auch in den  Exchanges #268:

Für Verdane, das als Investor schon den Aufbau so mancher Online-Handelsgruppe ermöglicht hat und das hierzulande an der Momox-Gruppe arbeitet, ist es der nächste Exit binnen kürzester Zeit. Siehe dazu auch Verdane gibt RoyalDesign mit 100 Mio. € Umsatz an Egmont und Auch Desenio gelingt Milliardenbörsengang – mit Bildern und Rahmen.

Wer sich für die Einschätzungen von Verdane zum Modemarkt („Verdane verkauft all seine Boozt-Anteile und zieht Bilanz“), zum Foodmarkt und zu anderen E-Commerce-Märkten interessiert, dem sei die K5 Digital ans Herz gelegt, wo wir Verdane am 1.7. im Rahmen der K5 Global Edition zu Gast haben, um (nicht nur) über den skandinavischen Markt zu sprechen.

BHG ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

Trackbacks

  1. Die Bygghemma Group präsentiert sich angriffslustiger denn je – Exciting Commerce
  2. Bygghemma (BHG) kauft Gartenmöbel.de für 48 Mio. Euro – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: