Auch Home24 ist jetzt wieder für 100 Mio. Euro zu haben

Apropos M&A-Schnäppchen für unter 100 Mio. €. Die Zahl ist zuletzt nochmal stark gestiegen. So ist jetzt auch Home24 wieder für unter 100 Mio. Euro zu haben.

Home24 rechnete zuletzt mit Umsätzen von 670 Mio. Euro und liegt damit rund 81% über dem Vor-Corona-Niveau. Siehe dazu auch Wer steht gerade wo im Online-Handel?

Nach der Übernahme der Butlers-Filialen war Home24 aus strategischen Gründen aus den GLORE50 gefallen.

Zu den Entwicklungen im Home & Living Segment siehe auch die Exchanges #294: Der Dreierkampf im Onlinemöbelsektor und die Übernahmestrategie von BHG.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: