Nach Zalando verliert jetzt auch About You die Zuversicht

Zalando und About You haben komplett gegensätzliche Arten, mit Krisensituationen umzugehen (siehe die Exchanges #305: About You vs. Zalando ): Während Zalando übervorsichtig agiert und bei den ersten Anzeichen sofort auf die Bremse tritt, bleibt About You erstmal zuversichtlich.

Jetzt beginnt allerdings auch bei About You, die Zuversicht zu verfliegen: Statt 2,25 Mrd. Euro (+30%) wäre About You jetzt schon froh, wenn es dieses Jahr 2 Mrd. Euro (+15%) erreichen würde. Zudem hat die Zuversicht in Form voller Lager spürbare Folgen beim EBITDA-Ergebnis:

„Wir haben eine Stabilisierung des makroökonomischen Umfelds und eine Erholung des Geschäfts ab dem zweiten Quartal fortfolgend erwartet.

Unsere Bestandsplanung und Kostenstruktur wurden darauf ausgelegt, was nun, aufgrund eines geringer als erwarteten Umsatzwachstums, zu einer Belastung der Profitabilität führt.

Das Umsatzwachstum wird nun in einer Spanne von +10% bis +20% gegenüber dem Vorjahr, auf 1.905 bis 2.078 Mio. EUR, erwartet (bislang +25% bis +35% auf 2.165 bis 2.338 Mio. EUR)

Das bereinigte EBITDA wird voraussichtlich auf -140 bis -120 Mio. EUR (Marge -7,3% bis -5,8%) sinken (bislang -70 bis -50 Mio. EUR, Marge -3,2% bis -2,1%).“

In der Corona-Zeit ist About You mit seinem Ansatz sehr gut gefahren. Deshalb steht About You bei der Wachstumsdynamik noch um einiges besser da als Zalando: Während Zalando dieses Jahr mit 62% mehr Umsatz als 2019 rechnet, sind es bei About 168% mehr.

Hier, wie Zalando mit der (Wirtschafts-)Krise umgeht:

Zur allgemeinen Lage siehe auch The State of Online Retail 2022: Eine Branche im Ausnahmezustand und die zugehörigen Exchanges #304: Der Onlinehandel in der Krise. In welcher Krise?

About You und Zalando sind in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Collins, Shopboerse, Zalando

Schlagwörter:,

Trackbacks

  1. Wie Zalando in der Krise Kosten und Risiken verlagert – Exciting Commerce
  2. About You verliert die Milliardenbewertung an der Börse – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: