Hat Rent the Runway den Turnaround schon geschafft?

In den Exchanges #297 („Wie sich neue Geschäftsmodelle weiterentwickeln lassen“) hatten wir uns mit Stitch Fix und mit Rent the Runway befasst.

Und während Stitch Fix noch zu kämpfen hat („Stitch Fix rechnet jetzt bereits mit 400 Mio. Dollar weniger“), scheint Rent the Runway schon auf einem ganz guten Weg:

Hier, wie sich Rent the Runway im Vergleich zu 2019 aufgestellt sieht. Sehr viel mehr dazu auch in den Unterlagen (PDF).

Wie so viele hat auch Rent the Runway zuletzt ein Sparprogramm aufgelegt:

Allerdings scheint es das Geschäft dabei nicht annähernd so stark abwürgen zu müssen wie Stitch Fix: Statt der erhofften 300 Mio. Dollar rechnet Rent the Runway jetzt mit Umsätzen von 294 Mio. Dollar (+45%).

Rent the Runway hatte 2021 unter widrigsten Umständen einen Börsengang in letzter Minute hingelegt. Und die große Frage ist jetzt, wie bei so vielen gerade, ob das Cashpolster reicht.

Rent the Runway ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: