Wish: Erst flüchten die Kunden – und jetzt auch der Chef

Bei Wish gehts jetzt dahin („Wish verliert 26% der Kunden – und wird zum Sanierungsfall“). Nur wenige Monate nach dem Börsengang und abermals desaströsen Quartalszahlen sucht jetzt auch der Gründer das Weite:

„The news of Mr. Szulczewski’s transition follows a series of C-suite appointments announced by Wish this year.

Last month, former Shutterfly, Inc. executive Vivian Liu was named Chief Financial Officer and, earlier in the year, former Google executives Farhang Kassaei and Tarun Jain were appointed Chief Technology Officer and Chief Product Officer, respectively.“

Die Zahl der aktiven Kunden ist in den letzten drei Monaten von 52 Millionen auf 46 Millionen gesunken. Das sind 22 Millionen weniger als noch vor einem Jahr.

Zugleich ist das Cashpolster seit Ende Juni von 1,6 Mrd. Dollar auf 1,2 Mrd. Dollar geschmolzen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: