Verdane steigt nach Farmasiet auch bei Apoteka ein

Verdane, E-Commerce-Investor mit zunehmenden Ambitionen auch auf dem deutschen Markt, hat nach Farmasiet in Norwegen jetzt auch Apoteka in Dänemark übernommen:

„Apoteka is the full-service tech, marketing and fulfilment provider to ApoPro Online Apotek, Denmark’s number one online pharmacy.

Verdane’s investment will support Apoteka’s ambition to grow its market share, attract new customers, develop its brand and logistics capabilities, and enable improved access to medicine and other pharmaceutical products in Denmark.

Verdane will draw on its experience from its investment in Farmasiet, a full-service online pharmacy in Norway, and over 40 other digital consumer investments to support Apoteka’s growth.“

Zuletzt hatte sich Verdane an der 190 Mio. Euro Runde für Instabox beteiligt (siehe auch Können Instabox und Budbee das bessere Hermes werden?)

Zudem hatte Verdane kürzlich bei Pierce nachgeschossen („Motorradhändler Pierce will weitere 35 Mio. € von der Börse“), das auch in den GLORE50 vertreten ist.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: