Zooplus wächst auf 2,1 Mrd. € bzw. 455 Mio. € in Deutschland

Von Zooplus gibt es nach dem Börsenrückzug („Zooplus verabschiedet sich nach 13,5 Jahren von der Börse“) anlässlich der geplanten Hauptversammlung im Mai jetzt im Konzernabschluss (PDF) doch noch ein zeitnahes Umsatzupdate für 2021:

Demnach ist der Gesamtumsatz auf 2,088 Mio. Euro (+16%) gestiegen, der Deutschland-Umsatz auf 455 Mio. Euro (+15%). Erwartungsgemäß hat Zooplus also seine Corona-Chance nicht genutzt und kräftig Marktanteile an Fressnapf verloren.

Erstmals macht Zooplus jetzt in 8 Ländern Umsätze von über 100 Mio. Euro. Neu hinzugekommen sind 2021 Belgien und Spanien – nach bisher schon Deutschland, Frankreich, Polen, Italien, Großbritannien und den Niederlanden.

In der Schweiz liegt Zooplus jetzt bei 80 Mio. Euro, in Österreich bei 58 Mio. Euro.

Auch für 2022 rechnet Zooplus wieder mit einem Umsatzanstieg im niedrigen zweistelligen Prozentbereich – auf mindestens 2,3 Mrd. Euro.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: