Westwing bekommt zweiten Großaktionär neben den Samwers

Nachdem das bei Home24 so gut gelaufen ist, hat Amiral Gestion diese Woche seine Beteiligung an Westwing verdoppelt und ist jetzt mit 10% der zweitgrößte Gesellschafter hinter den Samwers (Zerena), die knapp 29% der Westwing-Anteile halten.

Seit der angekündigten Übernahme von Home24 sind auch die Spekulationen um Westwing gestiegen, das der nächste Übernahmekandidat sein könnte. Entsprechend viele Stimmrechtsmitteilungen gabs diese Woche.

Bei Home24 hielten Amiral Gestion und die Samwers vor dem Verkauf an XXXLutz 4,8% bzw. 6,1% der Anteile. Spannend bleibt die Frage, ob die Großaktionäre für ihre Unterstützung nicht um einiges mehr bekommen haben als die öffentlich gebotenen 250 Mio. Euro.

Westwing ist in den GLORE50 vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Samwer Report, Shopboerse

Schlagwörter:,

  1. Wäre es erlaubt, dass Großaktionäre für Ihre Zustimmung zur Übernahme (von Home24) noch „nebendran“ einen Vertrags mit Zahlungsverpflichtungen von XXXLutz haben?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: