HelloFresh hat sich für 2022 über 7 Mrd. Euro vorgenommen

HelloFresh will im kommenden Jahr die Umsatzmarke von 7 Mrd. Euro klar nehmen. Das erklärte HelloFresh in einem Wachstumsupdate vor dem heutigen Kapitalmarkttag:

„Vor diesem Hintergrund erwartet die Gesellschaft ein Umsatzwachstum der HelloFresh-Gruppe im Geschäftsjahr 2022 auf währungsbereinigter Basis zwischen 20% und 26%.

Zudem erwartet die Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2022 ein bereinigtes EBITDA auf Konzernebene zwischen EUR 500 Millionen und EUR 580 Millionen.“

Auf dem letzten Kapitalmarkttag hatte sich Hellofresh vor einem Jahr sehr ambitioniert gezeigt („Wie HelloFresh jetzt von 3,6 Mrd. € auf 10 Mrd. € wachsen will“) und dann die Corona-Chance genutzt wie kaum jemand anderes.

Insofern kann man gespannt sein, was sich HelloFresh jetzt vorgenommen hat. Der Kapitalmarkttag startet heute um 14 Uhr.

HelloFresh ist in den GLORE50 vertreten. Siehe dazu auch Wer kennt alle 5-Milliarden-Player aus Europa?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

1 Antwort

Trackbacks

  1. HelloFresh sieht sich ab 2023 für 10 Mrd. € Umsatz gerüstet – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: